• Telefonische Fachberatung: 02327 9951-0
Edelstahl Pressfitting Schiebemuffe 35mm
10,58 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DPD Classic)

Stück

Kategorie: Edelstahl Pressfittings

Größe

Artikelnummer: EPCSM35

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage





Zahlungsmöglichkeiten

BESCHREIBUNG
FRABOPRESS 316 SECURFRABO ist ein System aus Rohren und Pressfittings, aus austenitischem Edelstahl AISI 316L (Material 1.4404).
Das System SECURFRABO ist für die Erfassung der Austritte bei nicht verpresstem Fitting ausgestattet. Der Dichtring ist aus EPDM.

EINSATZGEBIETE
In der Tabelle sind die Einsatzgebiete und Temperaturbereiche angegeben, in denen das System FRABOPRESS
316 SECURFRABO verwendet werden kann.


ANWENDUNG Pmax (bar) Tmax °C
Sanitäre Wasseranlagen 16 0°/+110°C
Heizungsanlagen 16 0°/+110°C
Trinkwasseranlagen 16 0°/+110°C
Kühlanlagen 16 -10°/+110°C
Entölte Druckluftanlagen (Ölrückstand < 5 mg/m³) 16 30°C
Druckluftanlagen (Ölrückstand >5 mg/m³) (mit O-Ring aus FKM) 16 30°C
Öle (mit O-Ring aus FKM) 16 30°C
Solaranlagen (mit O-Ring aus FKM) 6 160°C
Dampfanlagen (mit O-Ring aus FKM) 1 120°C


DAS SECURFRABO-SYSTEM
Die Fittings FRABOPRESS 316 SECURFRABO sind mit dem innovativen Sicherheitssystem SECURFRABO
ausgestattet, mit dem gegebenenfalls nicht verpresste Fittings erfasst werden.
Das System SECURFRABO wird mit einer Elastomer-Dichtung gefertigt, deren patentierte Geometrie an den
Stellen an denen die Verbindung nicht verpresst wurde, Flüssigkeit austreten kann.
Bei der Prüfung der Anlage kann man schnell die Stelle erkennen, an der keine Verpressung
ausgeführt wurde, und dementsprechend eingreifen. Dadurch wird die Gefahr von Fehlern gesenkt,
die die Dichtheit der Anlage mit der Zeit beeinträchtigen können.

GEWINDEANSCHLÜSSE
Die Übergangsfittings zu anderen Systemen sind mit Elementen aus rostfreiem austenitischem Stahl AISI
316L (Material 1.4404) mit Pressöffnung gefertigt. Die Gewinde entsprechen der Norm UNI EN 10226-1.

VERWENDBARE ROHRE
Die Rohre für das FRABOPRESS 316 SECURFRABO-System mit geringer Wandstärke und längs verlaufender
Schweißnaht, sind aus rostfreiem Stahl AISI 316L (Material 1.4404) gefertigt und nach EN 10312 und dem
Arbeitsblatt DVGW GW 541 gekennzeichnet.

INNENKORROSION
Der für die Herstellung der Fittings und Rohre des FRABOPRESS 316 SECURFRABO-Systems verwendete
rostfreie Stahl AISI 316L (Material 1.4404) weist unter den normalen Einsatzbedingungen keine Innenkorrosionsprobleme
auf.

AUSSENKORROSION
Die Rohre und Fittings des FRABOPRESS 316 SECURFRABO-Systems weisen dank der ausgezeichneten Eigenschaften
des verwendeten Materials einen natürlichen Schutz vor Korrosion auf. Sollten die Komponenten
des Systems jedoch über einen längeren Zeitraum der Einwirkung von korrosiven Stoffen in mittleren
bis hohen Konzentrationen ausgesetzt sein, können stellenweise einzelne äußere Korrosionserscheinungen
auftreten.
Es wird empfohlen dass die Komponenten des Systems nicht mit Baumaterialien mit hoher Chloridkonzentration
in Berührung geraten, indem man sie durch Schutz Umwicklungen oder Beschichtungen schützt.


Die Verantwortung für die Auswahl und die Ausführung des Korrosionsschutzes liegt beim Planer, und/oder
beim Installateur, der die Schutzmethoden im Bezug auf die Umgebung in der die Rohrleitung verlegt werden soll erwägen muss.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.