*Ab dem 16.12.2020 findet der Verkauf vor Ort nur noch an Gewerbetreibende statt!*
  • Telefonische Fachberatung: 02327 9951-0
Heizkörper Ventile in versch. Ausführungen
ab 1,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DPD Classic)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Kategorie: Zubehör

Ausführung
Größe

Artikelnummer: HKVENTILVAR

1.) Thermostat-Ventilunterteil mit Voreinstellung in Eckausführung
Die Thermostat-Ventilunterteile Standard werden in Zweirohr-Pumpenheizungsanlagen mit normaler Temperaturspreizung eingesetzt.
Die doppelte O-Ring Abdichtung und das Gehäuse aus korrosionsbeständigem Rotguss sorgen für einen langlebigen und wartungsfreien Betrieb.

Anwendungsbereich:
Heizungs- und Kühlanlagen.

Funktionen:
Regeln
Absperren

Nenndruck:
PN 10

Temperatur:
Max. Betriebstemperatur: 120 °C, mit Bauschutzkappe oder Stellantrieb 100 °C, mit Pressanschluss 110 °C.
Min. Betriebstemperatur: ?10 °C.

Werkstoffe:
Ventilgehäuse: korrosionsbeständiger Rotguss
O-Ringe: EPDM
Ventilteller: EPDM
Druckfeder: Edelstahl
Thermostat-Oberteil: Messing
Das komplette Thermostat-Oberteil kann mit dem HEIMEIER-Montagegerät ohne Entleeren der Anlage ausgewechselt werden (DN 10 - DN 20).
Spindel: Niro-Stahlspindel mit doppelter O-Ring-Abdichtung. Der äußere O-Ring ist unter Druck auswechselbar.

Oberflächenbehandlung:
Ventilgehäuse und Anschlussverschraubung vernickelt.

Rohranschluss:
Das Gehäuse mit Innengewinde ist ausgelegt für den Anschluss an Gewinderohr, oder in Verbindung mit Klemmverschraubungen an Kupfer- Präzisionsstahl- oder Verbundrohr (nur DN 15).

Anschluss für Thermostat-Köpfe und Stellantriebe:
M30x1,5



2.) Thermostat-Ventilunterteil mit Voreinstellung in Durchgang

Die Thermostat-Ventilunterteile Standard werden in Zweirohr-Pumpenheizungsanlagen mit normaler Temperaturspreizung eingesetzt.
Die doppelte O-Ring Abdichtung und das Gehäuse aus korrosionsbeständigem Rotguss sorgen für einen langlebigen und wartungsfreien Betrieb.


Anwendungsbereich:
Heizungs- und Kühlanlagen.

Funktionen:
Regeln
Absperren

Nenndruck:
PN 10

Temperatur:
Max. Betriebstemperatur: 120 °C, mit Bauschutzkappe oder Stellantrieb 100 °C, mit Pressanschluss 110 °C.
Min. Betriebstemperatur: ?10 °C.

Werkstoffe:
Ventilgehäuse: korrosionsbeständiger Rotguss
O-Ringe: EPDM
Ventilteller: EPDM
Druckfeder: Edelstahl
Thermostat-Oberteil: Messing
Das komplette Thermostat-Oberteil kann mit dem HEIMEIER-Montagegerät ohne Entleeren der Anlage ausgewechselt werden (DN 10 - DN 20).
Spindel: Niro-Stahlspindel mit doppelter O-Ring-Abdichtung. Der äußere O-Ring ist unter Druck auswechselbar.

Oberflächenbehandlung:
Ventilgehäuse und Anschlussverschraubung vernickelt.

Rohranschluss:
Das Gehäuse mit Innengewinde ist ausgelegt für den Anschluss an Gewinderohr, oder in Verbindung mit Klemmverschraubungen an Kupfer- Präzisionsstahl- oder Verbundrohr (nur DN 15).

Anschluss für Thermostat-Köpfe und Stellantriebe:
M30x1,5


3.) Zweirohr-Hahnblock für Heizkörper mit 3/4" Außengewinde Eckform

Technische Daten:
für Heizkörper mit 1/2" Innengewinde
Zweirohrsystem mit 50 mm Abstand
mit Anschlussnippel 1/2" x 3/4" selbstdichtend
mit Anschluß für Klemmverschraubung
Max. Betriebsdruck: 10 bar
Max. Betriebstemperatur: 100°C


4.) Zweirohr-Hahnblock für Heizkörper mit 3/4" Außengewinde Durchgangsform

Technische Daten:
für Heizkörper mit 1/2" Innengewinde
Zweirohrsystem mit 50 mm Abstand
mit Anschlussnippel 1/2" x 3/4" selbstdichtend
mit Anschluß für Klemmverschraubung
Max. Betriebsdruck: 10 bar
Max. Betriebstemperatur: 100°C



5.) Thermostat-Ventilunterteil mit Voreinstellung in Axialform
Die Thermostat-Ventilunterteile Standard werden in Zweirohr-Pumpenheizungsanlagen mit normaler Temperaturspreizung eingesetzt. Die doppelte O-Ring Abdichtung und das Gehäuse aus korrosionsbeständigem Rotguss sorgen für einen langlebigen und wartungsfreien Betrieb.
Anwendungsbereich:
Heizungs- und Kühlanlagen.

Funktionen:
Regeln
Absperren

Nenndruck:
PN 10

Temperatur:
Max. Betriebstemperatur: 120 °C, mit Bauschutzkappe oder Stellantrieb 100 °C, mit Pressanschluss 110 °C.
Min. Betriebstemperatur: ?10 °C.

Werkstoffe:
Ventilgehäuse: korrosionsbeständiger Rotguss
O-Ringe: EPDM
Ventilteller: EPDM
Druckfeder: Edelstahl
Thermostat-Oberteil: Messing
Das komplette Thermostat-Oberteil kann mit dem HEIMEIER-Montagegerät ohne Entleeren der Anlage ausgewechselt werden (DN 10 - DN 20).
Spindel: Niro-Stahlspindel mit doppelter O-Ring-Abdichtung. Der äußere O-Ring ist unter Druck auswechselbar.

Oberflächenbehandlung:
Ventilgehäuse und Anschlussverschraubung vernickelt.

Rohranschluss:
Das Gehäuse mit Innengewinde ist ausgelegt fu¨r den Anschluss an Gewinderohr, oder in Verbindung mit Klemmverschraubungen an Kupfer- Präzisionsstahl- oder Verbundrohr (nur DN 15).

Anschluss für Thermostat-Köpfe und Stellantriebe:
M30x1,5



6-7.) Thermostat-Ventilunterteil mit Voreinstellung in Eck Links & Rechts
Die Thermostat-Ventilunterteile Standard werden in Zweirohr-Pumpenheizungsanlagen mit normaler Temperaturspreizung eingesetzt. Die doppelte O-Ring Abdichtung und das Gehäuse aus korrosionsbeständigem Rotguss sorgen für einen langlebigen und wartungsfreien Betrieb.
Anwendungsbereich:
Heizungs- und Kühlanlagen.

Funktionen:
Regeln
Absperren

Nenndruck:
PN 10

Temperatur:
Max. Betriebstemperatur: 120 °C, mit Bauschutzkappe oder Stellantrieb 100 °C, mit Pressanschluss 110 °C.
Min. Betriebstemperatur: ?10 °C.

Werkstoffe:
Ventilgehäuse: korrosionsbeständiger Rotguss
O-Ringe: EPDM
Ventilteller: EPDM
Druckfeder: Edelstahl
Thermostat-Oberteil: Messing
Das komplette Thermostat-Oberteil kann mit dem HEIMEIER-Montagegerät ohne Entleeren der Anlage ausgewechselt werden (DN 10 - DN 20).
Spindel: Niro-Stahlspindel mit doppelter O-Ring-Abdichtung. Der äußere O-Ring ist unter Druck auswechselbar.

Oberflächenbehandlung:
Ventilgehäuse und Anschlussverschraubung vernickelt.

Rohranschluss:
Das Gehäuse mit Innengewinde ist ausgelegt für den Anschluss an Gewinderohr, oder in Verbindung mit Klemmverschraubungen an Kupfer- Präzisionsstahl- oder Verbundrohr (nur DN 15).

Anschluss für Thermostat-Köpfe und Stellantriebe:
M30x1,5



8). Thermostat-Ventilunterteil mit geringem Wiederstand in Axialform
Die Thermostat-Ventilunterteile Standard werden in Zweirohr-Pumpenheizungsanlagen mit normaler Temperaturspreizung eingesetzt. Die doppelte O-Ring Abdichtung und das Gehäuse aus korrosionsbeständigem Rotguss sorgen für einen langlebigen und wartungsfreien Betrieb.
Anwendungsbereich:
Heizungs- und Kühlanlagen.

Funktionen:
Regeln
Absperren

Nenndruck:
PN 10

Temperatur:
Max. Betriebstemperatur:
120 °C, mit Bauschutzkappe oder Stellantrieb 100 °C, mit Pressanschluss 110 °C.

Min. Betriebstemperatur:
?10 °C.

Werkstoffe:
Ventilgehäuse: korrosionsbeständiger Rotguss
O-Ringe: EPDM
Ventilteller: EPDM
Druckfeder: Edelstahl
Thermostat-Oberteil: Messing
Das komplette Thermostat-Oberteil kann mit dem HEIMEIER-Montagegerät ohne Entleeren der Anlage ausgewechselt werden (DN 10 - DN 20).
Spindel: Niro-Stahlspindel mit doppelter O-Ring-Abdichtung. Der äußere O-Ring ist unter Druck auswechselbar.

Oberflächenbehandlung:
Ventilgehäuse und Anschlussverschraubung vernickelt.

Rohranschluss:
Das Gehäuse mit Innengewinde ist ausgelegt für den Anschluss an Gewinderohr, oder in Verbindung mit Klemmverschraubungen an Kupfer- Präzisionsstahl- oder Verbundrohr (nur DN 15).

Anschluss für Thermostat-Köpfe und Stellantriebe:
M30x1,5



9-10.) Anschlussverschraubung mit Entleerung für Ventilheizkörper in Durchgang und Eckform
Anschlussverschraubung ist für die Montage an Ventilheizkörpern mit Anschluss Rp1/2 Innengewinde und G3/4 Außengewinde vorgesehen.
Die selbstdichtenden Anschlüsse ermöglichen eine einfache Montage am Heizkörper.
Durch Ausführungen in Eck- und Durchgangsform jeweils für Ein- und Zweirohranlagen ist die Verschraubung vielseitig einsetzbar.

Technische Beschreibung:
Anschlussverschraubung mit den Funktionen Absperren und Entleeren.
Spindel für paralleles Absperren von Vor- und Rücklauf in einem Arbeitsgang. Betätigung mit IMI Heimeier Universalschlüssel. In Spindel integriertes Entleerungsventil.
Ein- und Zweirohrausführungen in Eck- und Durchgangsform mit Anschluss R1/2 und G3/4.
Mittenabstand der Anschlüsse 50 mm. Toleranzausgleich ±1,0 mm durch spezielle Überwurfmuttern und flexibles Flachdichtungs-System für spannungsfreie Montage.
Abdichtung an Spindel und Kegeln durch EPDM O-Ringe. Gehäuse aus korrosionsbeständigem Rotguss, vernickelt, mit spezieller Geometrie zur Reduzierung der Rückerwärmung von Heizkörpern in Einrohrheizungsanlagen.
Rohrseitiger Anschluss G3/4 mit Klemmverschraubungen für Kunststoff-, Kupfer-, Präzisionsstahl- und Verbundrohr.
Für IMI Heimeier Armaturen nur die zugehörigen, gekennzeichneten IMI Heimeier Klemmverschraubungen verwenden (Kennzeichnung z. B. 15 THE).
Hervorragendes Anschlussdesign durch formschöne Verkleidung.

Zul. Betriebstemperatur:
TB 120°C, mit Verkleidung TB 90°C.

Zul. Betriebsüberdruck:
PB 10 bar.



11-12.) HEIMEIER Thermostat-Ventilunterteil umgekehrte Flußrichtung, Eckform und Durchgang
HEIMEIER Thermostat-Ventilunterteil in Eckform für umgekehrte Flußrichtung.
Gehäuse aus korrosionsbeständigem,entzinkungsfreiem Rotguß.
Mit Niro-Stahlspindel und doppelter O-Ring-Abdichtung.
Thermostat-Oberteil und äußerer O-Ring ohne Entleeren derAnlage auswechselbar.
Anschluß Innen-gewinde für Gewinderohr, oder in Verbindung mit Klemmverschraubungen für Kupfer-, Präzisionsstahl- oder Verbundrohr.

Zul. Betriebstemperatur:
TB 120 Grd. C.

Zul. Betriebsüberdruck:
PB 10 bar.

Niederdruckdampf:
110 Grd. C/0,5 bar


13.) Heizkörper-Regulierventil mit Voreinstellung
Das Mikrotherm Regulierventil wird in Pumpenwarmwasser-Heizungsanlagen, Schwerkraft- oder Niederdruck-Dampfanlagen eingesetzt. Die nichtsteigende Doppelspindel mit dem Mikrotherm-Regulierkegel ermöglicht den hydraulischen Abgleich durch Voreinstellung.

Anwendungsbereich:
HeizungsanlagenFunktionen:

Voreinstellung:
Absperren

Dimensionen:
DN 10-32

Druckklasse:
PN 10

Temperatur:
Max. Betriebstemperatur: 120 °C, Niederdruckdampf 110°C / 0,5 bar.
Min. Betriebstemperatur: ?10 °CWerkstoffe:
Ventilgehäuse:
Rotguss.

O-Ringe:
EPDM

Ventileinsatz:
Messing.

Handrad:
PP (Polypropylen), mit Schutzfolie umschrumpft, weiß RAL 9016.

Oberflächenbehandlung:
Ventilgehäuse und Fittings sind vernickelt.

Kennzeichnung:
THE, Ländercode, Durchflussrichtungspfeil, DN. II-Kennzeichnung (DN 10 - DN 20).

Normen:
Baumaße nach DIN 3841 Teil 1.

Rohranschluss:
Das Gehäuse mit Innengewinde ist ausgelegt für den Anschluss an Gewinderohr, oder in Verbindung mit Klemmverschraubungen an Kupfer- Präzisionsstahl- oder Verbundrohr (nur DN 15).


14.) Heimeier S-Anschluß
zum Ausgleich unterschiedlicher Anschlußmaße beim Austausch von Heizkörpern mit 1/2" Anschluß.
Achsenstand je S-Anschluß 26mm.
Gesamtlänge 68mm.


16.) Absperrbare Rücklaufverschraubung in Durchgang
Absperrbare Rücklaufverschraubung Durchgang
Oventrop Verschraubung "Combi 2"
mit proportionaler Feineinstellung für den Einsatz in Warm-
wasser-Zentralheizungen und Kühlwasserkreisläufen.
Zum Voreinstellen und Absperren des Heizkörpers.
Messing-Armatur, vernickelt, Ventilkegel mit EPDM O-Ring-Abdichtung.
Schutzkappe mit zusätzlicher Dichtfunktion.
Anschluss für Gewinde-, Klemm- und Lötverbindungen.
Einbaumaße nach DIN3842.

Betriebstemperatur:
2°C bis 120°C (kurzzeitig bis 130°C)

max. Betriebsdruck:
10 bar


15.) Absperrbare Rücklaufverschraubung in Eckform
Absperrbare Rücklaufverschraubung Eckausführung
Oventrop Verschraubung "Combi 2"
mit proportionaler Feineinstellung für den Einsatz in Warm-
wasser-Zentralheizungen und Kühlwasserkreisläufen.
Zum Voreinstellen und Absperren des Heizkörpers.
Messing-Armatur, vernickelt, Ventilkegel mit EPDM O-Ring-Abdichtung.
Schutzkappe mit zusätzlicher Dichtfunktion.
Anschluss für Gewinde-, Klemm- und Lötverbindungen.
Einbaumaße nach DIN3842.

Betriebstemperatur:
2°C bis 120°C (kurzzeitig bis 130°C)

max. Betriebsdruck:
10 bar


17.) Absperrbare Rücklaufverschraubung 1/2" in Durchgang
Absperrbar und regulierbar, selbstdichtend mit Gewindeeinschneiddichtung.

3/4? Eurokonus für den Anschluss von Kupfer-, C-Stahl-, Edelstahl-, Metallverbund- und Kunststoffrohren, in Verbindung mit Klemmverschraubung

Einsatzbereich:
Warmwasser-Heizungsanlagen

max. Druck:
10 bar

max. Temp:
110 °C Dauertemperatur
130 °C kurzzeitig



18.) Heizkörper Blindstopfen
Blindstopfen 1/2"


19.) Heizkörper Entlüftungsventil
 

Entlüftungsventil 1/4"-1/2"


 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.