• Telefonische Fachberatung: 02327 9951-0
REMS Multi-Push SL Set - Spülgerät / Spüleinheit + Druckprüfpumpe / Abdrückpumpe
2.049,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Spedition)

Stück

REMS Multi-Push - nur ein Gerät mit mehr als 10 automatisch ablaufenden Spül- und Druckprüfprogrammen. Permanente Prozessüberwachung. Protokollierung. USB-Schnittstelle.

Kategorie: REMS


Artikelnummer: REMS115610

Lieferzeit: 10 - 11 Werktage





Zahlungsmöglichkeiten

REMS Multi-Push

Beschreibung/Lieferumfang:

  • Komfortable Eingabeeinheit + Steuereinheit
  • Robuster Hubkolbenkompressor mit Kurbeltrieb
  • Zuverlässiger Kondensatormotor mit 230 V, 50 Hz und 1500 W
  • Verbauter Personenschutzschalter (PRCD)
  • 2 Stück Saug-/Druckschlauch 1", 1,5 m lang, mit Schlauchverschraubungen 1"
  • 1 Stück Druckluftschlauch 8 mm, 1,5 m lang, mit Schnellkupplungen DN 5, zur Druckprüfung mit Druckluft
  • 2 Stück Kappen + 4 Stück Stopfen
  • Stabiles fahrbares Stahlrohrgestell
  • Lieferung im stabilen Karton

Universeller Einsatz:

Nur ein Gerät zum Spülen mit Wasser oder Wasser/Luft-Gemisch, Desinfi zieren, Reinigen, Konservieren von Rohrleitungssystemen, zur Druckprüfung von Rohrleitungssystemen und Behältern mit Druckluft oder Wasser, z. B. Trinkwasserinstallationen, Radiatoren- und Flächenheizsysteme, zur Druckprüfung von Gasinstallationen mit Druckluft, als Druckluftpumpe zum geregelten Füllen von Behältern aller Art mit Druckluft, z. B. zum Aufpumpen von Ausdehnungsgefäßen oder Reifen, und zum Betrieb von Druckluftwerkzeugen (Patent EP 2 816 231 angemeldet).

Bauweise:

Leistungsstarke, kompakte, elektronische Spül- und Druckprüfeinheit mit ölfreiem Verdichter. Handlich, gut tragbar, REMS Multi-Push SL nur 37 kg, REMS MultiPush SLW nur 39 kg. Mess- und Regeleinrichtungen für automatischen Ablauf der Spül- und Prüfprogramme bis zur Dokumentation der Ergebnisse. Sicherheitseinrichtungen zur Vermeidung von Verunreinigungen des Rohrnetzes durch Rückfließen. Überdruckventile zur Druckbegrenzung. Kondensat- und Partikelfilter 5 µm. Großdimensionierter Stahlrohrrahmen als Druckluftbehälter. Zwei praktische Handgriffe zum leichten Tragen. Platzsparender, klappbarer Bügelgriff zum leichten Fahren. Fahrbares Stahlrohrgestell mit 2 gummierten Laufrädern für einfachen Transport und 2 gummierten Stellfüßen für stabilen Stand. Anschlussleitung mit integriertem Personenschutzschalter (PRCD). Verschlüsse für Ein- und Ausgänge des REMS Multi-Push, mit Verlierschutz, zur Vermeidung von Verunreinigungen während Transport und Lagerung. REMS Multi-Push SLW zusätzlich mit hydro-pneumatischer Wasserpumpe zur Erzeugung des erforderlichen Wasserdrucks zur hydrostatischen Druckprüfung von Rohrleitungssystemen und Behältern mit Wasser.

Verdichter:

Bewährter, leistungsstarker, ölfreier Hubkolbenverdichter mit Kurbeltrieb, mit Kondensatormotor 230 V, 1500 W. Manometer zur Anzeige des Luftdrucks im Druckluftbehälter. Not-Aus-Taster.Alle Funktionen im Überblick:Spülen von Trinkwasserinstallationen mit Wasser oder mit Wasser/Luft-Gemisch mit intermittierender Druckluft nach EN 806-4:2010 und nach Merkblatt T84-2004 "Spülen, Desinfizieren und Inbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen" des Zentralverband Sanitär Heizung Klima, Deutschland, und zum Spülen von Radiatoren- und Flächenheizsystemen. Auch zum Spülen von Rohrleitungssystemen mit Wasser/Luft-Gemisch mit konstanter

Druckluft:

Desinfektion, Reinigung, Konservierung:Desinfektion von Trinkwasserinstallationen nach EN 806-4:2010 und nach Merkblatt T 84-2004 "Spülen, Desinfizieren und Inbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen" des Zentralverband Sanitär Heizung Klima, Deutschland, und anderen Rohrleitungssystemen. Reinigung und Konservierung von Radiatoren- und Flächenheizsystemen. Verschiedene Zusatzstoffe zur Desinfektion, Reinigung und Konservierung für unterschiedliche Anwendungen. Einheit zur Zuführung von Zusatzstoffen, als Zubehör*.

Druck- und Dichtheitsprüfung mit Druckluft:

Dichtheitsprüfung von Trinkwasserinstallationen mit Druckluft nach Merkblatt T 82-2011 "Dichtheitsprüfung von Trinkwasser-Installationen" des Zentralverband Sanitär Heizung Klima, Deutschland, und anderen Rohrleitungssystemen und Behältern. Belastungsprüfung von Trinkwasserinstallationen mit Druckluft nach Merkblatt T 82-2011 "Dichtheitsprüfung von Trinkwasser-Installationen" des Zentralverband Sanitär Heizung Klima, Deutschland, und anderen Rohrleitungssystemen und Behältern.

Druckluftpumpe:

Druckluftpumpe zum geregelten Füllen von Behältern aller Art mit Druckluft = 0,8 MPa/8 bar/116 psi, mit automatischer Abschaltung nach Erreichen des vor eingestellten Luftdrucks, z. B. zum Aufpumpen von Ausdehnungsgefäßen oder Reifen.

Betrieb von Druckluftwerkzeugen:

Anschluss für Druckluftwerkzeuge bis zu einem Luftbedarf = 230 Nl/min, einstellbar, zur Anpassung des Luftbedarfs an das verwendete Druckluftwerkzeug. Manometer zur Kontrolle des vom Druckluftbehälter gelieferten Luftdrucks. Druckluftschlauch mit Schnellkupplungen NW 7,2, als Zubehör.

Protokollierung:

Ergebnisse der Spül- und Prüfprogramme werden mit Datum, Uhrzeit und Protokollnummer in der ausgewählten Sprache gespeichert und können zur Dokumentation auf USB-Stick oder Drucker übertragen werden. Ergänzungen gespeicherter Daten, z. B. Kundenname, Projektnummer, Prüfer, sind auf externen Geräten (z.B. PC, Laptop, Tablet-PC, Smartphone) möglich.

Bitte beachten Sie bei ihrer Bestellung, dass eine Rücknahme des Gerätes nicht mehr möglich ist,sobald die Versiegelung geöffnet und das Gerät benutzt wurde.


Artikelgewicht: 42,20 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 60,00 × 40,00 × 61,00 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.